Widerrufsrecht & Muster-Widerrufsformular

Widerrufsrecht

Muster-Widerrufsformular

 

Widerrufsrecht (Als PDF downloaden)

Widerrufsrecht

Stornierungsbedingungen
Sie haben ein gesetzliches Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag,

- an dem Sie oder ein Ihnen bekannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat, sofern Sie innerhalb einer gelegentlichen Bestellung eine oder mehrere Waren bestellt haben und gelegentlich ausgeliefert werden;

- bei dem Sie oder ein Ihnen bekannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat, sofern Sie im Rahmen einer gelegentlichen Bestellung mehrere Waren bestellt haben und diese separat geliefert wurden;

- an dem Sie oder ein Ihnen bekannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilladung oder die letzte in Besitz befindliche Sache genommen hat, sofern Sie die Ware bestellt haben, die in unterschiedlichen Teillieferungen oder in verschiedenen Teilen geliefert wird;

 

Um Ihr Widerrufsrecht ausüben zu können, müssen Sie uns dies mitteilen (Exquisit Moden, Schlemper GmbH Düsseldorfer Str. 34/36, Deutschland - 42697 Solingen-Ohligs, Tel. (+49) 212 - 74072, Fax, +49 (0) 212) - 76809, E-Mail exquisit@gmx.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag durch eine klare Erklärung zu widerrufen (z. B. mit einem Brief, Fax oder E-Mail). Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Ankündigung der Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Die Konsequenzen der Stornierung

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, müssen wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts erhalten haben, erstatten. Diese Kosten umfassen die Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Entscheidung ergeben, eine andere Versandart zu wählen als die günstige Standardlieferung, die wir anbieten).

Für diese Rückerstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde eine andere Vereinbarung getroffen. in keinem Fall werden Ihnen hierfür Gebühren berechnet. Wir können die Rückerstattung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgeschickt haben, je nachdem, welcher dieser Fälle früher eintritt. Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags informiert haben, zurückschicken oder zurückgeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.Sie tragen die direkten Kosten der Rücksendung der Artikel. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen anderen als den zur Prüfung der Beschaffenheit, Qualität und Funktionsweise der Waren erforderlichen Wert zurückzuführen ist. 

 

Gründe für den Ausschluss und vernichtende Tatsachen

Bei Verträgen besteht kein Widerrufsrecht

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bereitstellung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind;

- für die Lieferung von Waren, die leicht verderblich sind oder deren Verfallszeit überschritten würde 

Datum;

- für die Lieferung von alkoholischen Getränken, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die jedoch 30 Tage nach Vertragsschluss am schnellsten geliefert werden kann und deren aktueller Wert von Marktschwankungen abhängt, auf die der Unternehmer nicht verzichtet Einfluss haben;

- für die Zustellung von Zeitungen, Zeitschriften oder illustrierten Zeitungen mit Ausnahme von Abonnementverträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt bei Verträgen vorzeitig

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

- zur Lieferung von Waren, wenn sie (nach ihrer Beschaffenheit) nach der Lieferung untrennbar mit anderen Waren vermischt waren;

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.




Muster-Widerrufsformular

Unser Muster-Widerrufsformular im PDF-Format: DOWNLOAD


Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie ein Zusatzprogramm, wie zum Beispiel den Adobe Reader, welchen Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Adobe Readers finden Sie hier.